Kontrollfahrten WEB

Maßnahme: Bei uns fährt täglich(!) ein WEB Fahrzeug vorbei, dass den Damm im Riedetal (Ehmen/Mörse) kontrolliert. Das passiert unabhängig von der Wettersituation, selbst bei bestem Sonnenschein. Dieser Turnus erscheint mir vollkommen unnötig, da man eine Beobachtung ja zum Hochwasserschutz nur in den jeweiligen Jahreszeiten oder Wetterbedingt benötigt. Das Ganze auch noch, obwohl zumindest die Anlage an der Riede komplett Videoüberwacht ist! Da das vermutlich nicht nur an der Riede macht, ergibt sich ein erhebliches Einsparpotential, wenn die Kontrollen nur noch bei Bedarf durchgeführt werden.

Geschätzte Einsparsumme: 20.000,– Euro

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.