Dorfgemeinschafthaus Velstove in alte Schule statt Neubau

Maßnahme: In Velstove (nur 1.200 Einwohner) soll ein Dorfgemeinschaftshaus als Neubau errichtet werden, während das ehemalige Schulgebäude weitgehend leer steht und nur gelegentlich von der Feuerwehr für Veranstaltungen genutzt wird. Es sollte doch genügen, dieses Gebäude als Dorfgemeinschaftshaus auszubauen, das auch weiterhin die Feuerwehr für ihre Veranstaltungen nutzen kann, statt einen Neubau zu errichten. Das würde vielleicht die Hälfte kosten.

Geschätzte Einsparsumme: 500.000,– Euro/einmalig

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.