Robert-Koch-Platz nicht umbauen

Maßnahme: Der Robert-Koch-Platz besteht seit über 60 Jahren in seiner heutigen Form. Warum muss er ausgerechnet in dieser Zeit fehlender Gelder für 1 bis 2 Millionen Euro neu gestaltet werden? Die Aufenthaltsqualität für die Studenten kann auch durch kleinere Maßnahmen (Sitz- und Treffmöglichkeiten) gesteigert werden. Die Neugestaltung auf bessere Zeiten verschieben!

Geschätzte Einsparsumme: 1.000.000,– Euro/einmalig

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.