Katalog bei Kunstpreis online

Maßnahme: Im letzten Kulturausschuss wurde der Kunstpreis „Junge Stadt sieht Junge Kunst“ beschlossen. Ich finde es gut, junge Künstlern eine Chance zu geben und sie eine Ausstellung zu machen. Den Druck eines Kataloges halte ich jedoch für überflüssig. Stattdessen kann man ne Agentur mit nem WordPress beauftragen und hat die Infos gleich auf dem Handy dabei. So verrotet der Katalog nicht in Regalen oder im Keller des Stadtarchis… Das kostet 5000 anstatt 35000 Euronen.

Geschätze Einsparsumme: 30.000,– Euro

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.